Vereinsmeisterschaft im Freien 2019

Dieses Jahr starteten wir bereits Ende April mit der Vereinsmeisterschaft in die Freiluft-Saison. Während die letzen Tage bereits hochsommerlich angemutet hatten, kam pünktlich zu Turnierbeginn leider der große Temperaturabsturz und der erste Regen seit Wochen. Unsere Nachmittagsschützen hatten etwas mehr Glück als die Gruppe am Vormittag, sie konnten einige Passen im Sonnenschein genießen.

Lorenz Habereder hob in der Klasse Jugend Compound einen alten Rekord von Tobias aus dem Jahr 2009 um 81 Ringe auf 644 Ringe an.

Übernächstes Wochenende geht es dann auch schon weiter mit der Gaumeisterschaft, die zur Qualifikation zur Niederbayerischen gilt.
Hier geht´s zu einigen Fotos von der Vereinsmeisterschaft.