Vereinsmeisterschaft Halle 2019


Am Samstag, den 11. November 2018 fand in der Turnhalle Haidhof unsere Vereinsmeisterschaft Halle statt. 31 Schützinnen und Schützen traten in zwei Gruppen an; es wurden 60 Pfeile auf 18 Meter geschossen.

Mia und Rebecca starten ab dieser Hallensaison in der Schülerklasse A weiblich und können mit ihrem Einstieg von 522 Ringen (Rebecca) und 517 Ringen (Mia) durchaus zufrieden sein. In der Schülerklasse B weiblich war Melanie dieses mal zwar alleine, ihre Ringzahl konnte aber trotzdem überzeugen. In der gleichen Altersklasse schossen Jared und Ben bei den Jungs um den Sieg – hier konnte sich dieses Mal Ben durchsetzen.

In der Jugendklasse haben wir in diesem Jahr gleich ganze 6 Starter – damit ist das nach der Herrenklasse unsere stärkste Klasse! Während Ralf und Thomas noch zum ersten mal Wettkampfluft schnupperten, ist das Ziel für David (558 Ringe), Daniel (545 Ringe), Jonas (534 Ringe) und Erik (526 Ringe) mit der Deutschen Meisterschaft im März klar gesetzt.

Steffi freute sich dieses Jahr ganz besonders, sie hat mit Madeleine nun endlich wieder Gesellschaft in der Damenklasse. In der Herrenklasse Recurve traten viele altbekannten Gesichter an die Schießlinie. Ganz neu war hingegen Klaus, er ist erst seit September im Verein dabei, lies es sich aber nicht nehmen sich so eine Meisterschaft gleich mal ganz genau anzusehen. Mit 496 Ringen auf eine 80er Auflage hat er das sehr erfolgreich gemacht, finden wir.

In der Damenklasse Compound hat Alexandra nun mit Teresa eine starke Gegenerin: mit 565 Ringen (Teresa) und 564 Ringen (Alexandra) verspricht die Hallensaison für beide spannend zu werden.
Und auch Lorenz startet nun eine Altersklasse höher. Sein erstes Ergebnis in der Jugendklasse Compound lautet 540 Ringe.

Alle restlichen sehr guten Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft findet ihr hier.

Und hier geht´s zu vielen Fotos.