Posts in Category: Liga

3. Wettkampftag der Bayernliga Süd Recurve


Am Samstag den 21. Januar 2017 fand in Langenpreising der 3. Wettkampftag der Bayernliga Süd Recurve statt. Der TSV Natternberg konnte dort mit insgesamt sechs Schützen aufwarten. Der Mannschaft gehörte an: Michael Stockner, Raphael Maier, Thomas Bielmeier, Dieter Reithmeier, Josef Eimannsberger und Steffi Santl. Da der Beginn des Wettkampfes dieses Mal wieder auf den frühen Nachmittag gelegt wurde, kamen unsere Schützen ausgeschlafen und gut gelaunt in Langenpreising an.

Das erste Match ging gleich gegen die BMW Bogenschützen, welches wir mit einem Ergebnis von 6:0 für uns entscheiden konnten. Beteiligt waren hierbei Michael, Raphael und Josef. In den nächsten beiden Matches gegen den BSC Augsburg und die FSG Marktoberdorf konnten wir uns ebenfalls durchsetzen, wobei auch Thomas und Dieter dazu beigetragen haben. Im 4. Match mussten sich jedoch Michael, Josef und Steffi den Bogenschützen aus Eggenfelden geschlagen geben.

Nach der Pause ging es für Dieter, Josef und Raphael gleich weiter gegen den BSC Mühldorf. Dieses Match konnten wir dann mit 6:2 wieder für uns entscheiden. In dem 6. Match gegen die Mannschaft der BSG Ebersberg 2 konnten wir uns dann erneut mit 6:0 durchsetzen. Spannend wurde es dann beim letzten Match des Tages gegen die Schützen der Drei Buchen Reichertshausen. Dennoch konnten auch hier die Bogenschützen des TSV Natternberg den Sieg davon tragen.

Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher Wettkampftag für die Bogenschützen aus Natternberg. Am Ende konnte der Platz an der Tabellenspitze souverän gehalten werden. Sie konnten ihren Vorsprung zu Platz 2 sogar von 7 Punkten auf 9 Punkte ausbauen. Sollte der 4. und finale Wettkampftag ebenso gut verlaufen wie die vorherigen, kann die Mannschaft aus Natternberg in die nächsthöhere Liga aufsteigen.

Artikel: Steffi Santl

Zu den Bildern geht es hier
Zur Ergebnisliste sowie die durchschnittlichen Leistungen aller Schützen findet ihr hier.

3. Wettkampftag Bayernliga Süd Compound – Natternberg auf Platz 1 !

Der 3. und damit letzte Wettkampftag der Bayernliga Compound fand am 15. Januar statt. Unsere Mannschaft startete auf Rang 1 in den Wettkampf und wir hatten das Ziel, diesen Platz auch zu verteidigen.

Los ging es um 14 Uhr in Langenpreising. Im ersten Match starteten Alexandra, Kamil und Florian gegen den BSC Augsburg, das Match konnten sie souverän für sich entscheiden. Im zweiten Match überließ Kamil seinen Platz Tobias, auch dieses Match gegen den PSV München konnte mit 229 zu 215 Ringen klar gewonnen werden. Das dritte Match des Tages konnten Tobias, Kamil und Florian gegen den SV Laufen mit 230 zu 216 Ringen überlegen gewinnen. Im niederbayerischen Duell gegen die Isartaler BS Altdorf kam Teresa mit in die Aufstellung und konnte zusammen mit Tobias und Florian weitere 2 Punkte holen. Nach der Pause war der erste Platz bereits sicher, denn es gab nur noch 6 Punkte zu verteilen, wir lagen mit 7 Punkten Abstand auf Platz 1!
Die restlichen drei Matches liefen also entspannt für uns ab.

Nach 21 Matches kann sich der TSV Natternberg über Platz 1 in der Bayernliga Süd Compound freuen! Ganz beendet ist die Liga-Saison damit aber noch nicht, in 14 Tagen treffen sich die besten 4 Mannschaften der Bayernliga Süd und der Bayernliga Nord in Feucht bei Nürnberg zu einem Finale.

Hier geht es zu den Fotos: *klick*

Und hier zur Ergebnisliste samt den durchschnittlichen Leistungen aller Schützen: *klick*

2. Wettkampftag Bayernliga Süd Recurve 2017


Am Sonntag den 18.12.2016 starteten Thomas Bielmeier, Michael Stockner, Raphael Maier und Josef Eimannsberger für die Bogenschützen des TSV Natternberg in den zweiten Wettkampftag der Bayernliga Süd. Die Schützen machten sich bereits früh am Morgen mit ihrem Betreuer Jens Schneider auf den Weg zum ausrichtenden Verein am Chiemsee, dem ZSG Grabenstätt.

Beim ersten Match des Tages gegen den BSC Augsburg startete die Mannschaft um Michael, Raphael und Josef mit einem Sieg. Nur der erste Satz des Matches ging an den BSC Augsburg. Auch im zweiten Match konnten sich die Schützen aus Natternberg gegen die BSG Ebersberg 2 durchsetzen. Michael gelang es sogar, die höchste Wertung zu schießen, die es zu erreichen gibt. Er traf mit jedem seiner 6 Pfeile die zehn!

Auch gegen die BS Eggenfelden setze sich unsere Mannschaft durch. Jedoch mussten wir zwei Satzpunkte aufgrund eines Kommunikationsproblems abgeben.

Beim vierten Match des Tages wurde es noch einmal spannend. Die Kontrahenten der BWM Bogenschützen setzten unserer Mannschaft zu, welche in dieser Kombination unverändert die ersten drei Matches bestritten hatte. Am Ende setzen wir uns jedoch mit einem 7:3 durch und gewannen auch das vierte Match! In der darauffolgenden Pause beschloss die Mannschaft, dass Michael die nächsten Matches pausieren sollte.

Für Michael schoss Thomas weiter und dieser knüpfte nahtlos an die Leistung seines Teamkameraden an. Die letzten drei Matches des Tages gingen damit auch alle an den TSV Natternberg.

Somit gingen alle sieben Matches und die daraus resultierenden 14 Punkte an unsere Mannschaft!

Die Bogenschützen des TSV Natternberg haben sich somit selbst ein schönes Weihnachtsgeschenk bereitet und gehen in das neue Jahr auf dem ersten Tabellenplatz, mit einem Abstand von sechs Punkten auf den zweiten Platz, den die Schützen aus Reichertshausen belegen!
Weiter geht es mit dem dritten und vorletzten Wettkampftag am 21.01.2017 bei den Sportschützen Langenpreising.

Zu den Fotos kommt ihr hier.
Die Ergebnisliste sowie die Statistiken der einzelnen Schützen findet ihr hier.

2. Wettkampftag Bayernliga Süd Compound

Nach dem äußerst erfolgreichen Start in der Bayernliga Süd Compound ging die Mannschaft hoch motiviert in den zweiten Wettkampftag, um den ersten Platz zu verteidigen.

Der 2. Wettkampftag startete um 8:00 in Langenpreising. Das erste Match bestritten Florian, Teresa und Martin gegen den BSC Augsburg, welches sie auch souverän für sich entscheiden konnten. Im zweiten Match überließ Martin seinen Platz Tobias. Die nächsten 3 Matches konnte die Mannschaft in dieser Aufstellung gewinnen. Im fünften Match wurde Teresa ausgewechselt und Kamil kam mit in die Mannschaft, sein erster Auftritt in der Liga und der war erfolgreich !

Am Ende des zweiten Wettkampftages steht unser Team weiterhin ungeschlagen auf Platz 1 mit 5 Punkten Vorsprung auf Platz 2, der BSG Ebersberg! Unsere Bestleistungen an diesem Tag waren 231 Ringe mit Teresa, Florian und Tobias gegen die Isartaler Bogenschützen Altdorf und Hubertus Fünfstetten.

Hier geht es zu den Fotos: *klick*

Und hier zur Ergebnisliste samt den durchschnittlichen Leistungen aller Schützen: *klick*

1. Wettkampftag der Bayernliga Süd Compound

Letzte Hallensaison stieg unsere Compoundliga Mannschaft in die Bayernliga Süd auf und am Sonntag, den 30.10.2016 war es endlich soweit: Der erste Wettkampftag in der Bayernliga startete um 14 Uhr bei den Bogenschützen Langenpreising.

Die Aufregung im Team war groß, wir haben lange auf dieses Termin hin gefiebert. Außerdem wussten wir nicht, welches Niveau uns erwartet, genauso wie zuvor in der Oberliga, wo wir überraschend mit großem Vorsprung Platz eins belegten. Unsere Hoffnung war, uns in der Bayernliga unter den ersten vier zu platzieren, um am Finale zwischen der Bayernliga Süd und Nord teilnehmen zu können.

Das erste Match schossen Florian Stadler, Martin Liebthal und Tobias Bildner gegen die Schützen des BSC Augsburg und konnten es mit 223 zu 221 Ringen für sich entscheiden. Auch das zweite Match haben wir in dieser Konstellation gewonnen, mit 227 zu 220 Ringen gegen Hubertus Fünfstetten. Das Dritte Match gewannen Florian und Tobias mit Teresa Wellner mit einem noch größeren Vorsprung: 229 zu 215 Ringe gegen den PSV München.

Wir waren sehr überrascht und erfreut, die ersten drei Matches gewonnen zu haben. Die Schützen ruhten sich auf diesem Erfolg allerdings nicht aus und gewannen auch das vierte Match gegen BSG Ebersberg mit sagenhaften 231 zu 205 Ringen.
Nach Ende des 1. Wettkampftages liegen wir nun ungeschlagen auf Platz eins und sind unserem Ziel, dem Bayernliga Finale, einen großen Schritt nähergekommen.

Der nächste Wettkampftag findet am 20.11.2016 um 8 Uhr in Langenpreising statt.

Zur Ergebnisliste geht es hier: *klick*
Hier geht´s zu den Fotos: *klick*

Und hier geht´s zu einer Zeitrafferaufnahme eines Matches:

1. Wettkampftag Bayernliga Süd Recurve 2017


Am Samstag den 29.11.2016 starteten Thomas Bielmeier, Steffi Santl, Michael Stockner, Raphael Maier und Dieter Reithmeier für die Bogenschützen des TSV Natternberg in die Bayernliga Süd. Begleitet wurden Sie von Jens Schneider, der in der Coaching Zone seinen Platz fand. Ausrichter des Wettkampfes waren die Sportschützen Langenpreising.

Für Raphael, Thomas, Michael und Dieter ist das Liga-Schießen nichts Neues mehr. Sie waren in den letzten Jahren an den Erfolgen der Ligamannschaft maßgeblich beteiligt. Für Steffi hingegen war es der erste Ligawettkampf in der Bayernliga.

Die Schießleistung unserer Schützen war auf demselben hohen Niveau wie im Vorjahr. Nur bei zwei Matches gegen den BSC Mühldorf und die FSG Marktoberdorf mussten sie sich geschlagen geben. Bei einem weiteren nervenaufreibenden Match gegen die Drei Buchen Reichertshausen konnte die Mannschaft aus Natternberg ein Unentschieden herausholen. Letztendlich konnten wir mit 9:5 Punkten aus dem ersten Wettkampftag hervorgehen.

In der Gesamtwertung liegen die Bogenschützen des TSV Natternberg aktuell mit zwei Punkten Abstand zu der FSG Marktoberdorf auf dem zweiten Rang.

Es folgen noch drei weitere Wettkampftage bevor das Endergebnis feststehen wird. Der nächste Ligatermin ist am 18.12.16 bei der ZSG Grabenstätt.

Ein paar Bilder findet ihr hier. Und die Ergebnisliste hier.

4. WKT Bayernliga Recurve

Am Sonntag, den 14.02.2016 machte sich die Liga-Mannschaft Recurve des TSV Natternberg auf zum letzten und damit entscheidenden Wettkampftag in der Bayernliga Süd. Nachdem die ersten drei Wettkampftage in Langenpreising ausgetragen worden waren, fand der letzte Termin in Puchheim statt. An diesem Wettkampftag sind erneut Raphael Maier, Thomas Bielmeier, Michael Stockner und Dieter Reithmeier als Mannschaft für den TSV Natternberg angetreten.

Unsere Schützen reisten relativ entspannt an: Nachdem die ersten drei Wettkampftage gut verlaufen waren, konnten wir uns stabil auf Platz 2 positionieren. Einen Abstieg in die Oberliga mussten wir also bereits nicht mehr fürchten.

Ungeschlagen durch den Tag

Und die gute Stimmung übertrug sich auch auf die Schiessleistung. Alle vier Schützen waren in Topform: Und so haben wir am letzten Wettkampftag jedes einzelne der spannenden Matches gewonnen – nicht ein einziges Mal mussten wir uns geschlagen geben, oder uns bei einem Unentschieden die Punkte teilen.

Überraschend enges Rennen um Platz 1 !

Dadurch haben wir den Rückstand auf den führenden SV Pang, der nach dem dritten Wettkampftag einen Vorsprung von 6 Punkten hatte, wieder gut aufgeholt. Je weiter das Turnier fortgeschritten ist, desto kleiner wurde der Abstand zum 1. Platz.

Letztendlich hat es aber leider ganz knapp nicht gereicht. Der SV Pang hat die Bayernliga mit einem einzigen Punkt Unterschied gewonnen und steigt nächstes Jahr in die Regionalliga Süd auf. Herzlichen Glückwunsch dazu !! Wir sehen uns 2017 😉

Für den TSV Natternberg war es die erste Saison in der Bayernliga Süd, daher sind alle mit dem Klassenerhalt äußerst zufrieden. Aber: Der Aufstieg in die Regionalliga Süd ist das Ziel für die nächste Saison, da ist sich die Mannschaft einig.

Damit geht die Liga-Saison zu Ende und nicht nur die Mannschaft in der Bayernliga Recurve hat sich gut geschlagen. Die 2. Mannschaft in der Bezirksliga konnte sich ebenfalls den Klassenerhalt sichern und in der Oberliga Compound – in der die Compoundschützen des TSV Natternberg dieses Jahr zum ersten Mal teilgenommen haben – konnte gleich beim ersten Versuch der Aufstieg von der Oberliga in die Bayernliga geschafft werden.

Hier geht´s zur vollständigen Ergebnisliste: Ergebnisse.
Und hier zu den Fotos: Bildergalerie.

3. WKT Bayernliga Recurve

Am 10. Januar 2016 fand der dritte und damit vorletzte Wettkampftag der Bayernliga Süd Recurve in Langenpreising statt. An diesem Wettkampftag sind wieder Raphael Maier, Thomas Bielmeier, Michael Stockner und Dieter Reithmeier als Mannschaft für den TSV Natternberg angetreten.

Unsere Schützen konnten erneut die meisten Matches für sich entscheiden, nur zweimal mussten wir uns geschlagen geben: Einmal gegen den BSC Augsburg, der uns bereits am 2. Wettkampftag ein Unentschieden abgenommen hatte und einmal gegen den aktuellen Platz 1, den SV Pang. Das verlorenen Match gegen den SV Pang war besonders ärgerlich, da wir mit einem Sieg in diesem Match selbst gute Chancen auf Platz 1 gehabt hätten.

So hat der SV Pang nach dem dritten Wettkampftag nun momentan einen Vorsprung von 6 Punkten, der am letzten Wettkampftag schwer aufzuholen sein wird. Der Aufstieg in die Regionalliga Süd ist also relativ unwahrscheinlich, doch das Ziel des Klassenerhaltes ist dafür bereits einigermaßen sicher, den aktuell belegen wir mit 31: 11 Punkten wieder den 2. Platz.

Die Bogenschützen des TSV Natternberg sehen dem entscheidenden letzten Wettkampftag, der am 14. Februar in Buchheim stattfindet also guter Dinge und mit viel Vorfreude entgegen.

Die Ergebnisliste findet ihr hier.
Und eine Bildergalerie gibt es hier.

1 Wettkampftag Bezirksliga

12414203_1070022103028886_221459467_o
Am 19.12.2015 war es für die Bezirksliga-Mannschaft des TSV Natternberg nun auch soweit. Der erste Wettkampftag stand an. Nach einer sehr durchwachsenen Leistung im vergangen Jahr trat die neu zusammengestellte Mannschaft mit Jens Schneider, Isabel Schauer, Stephanie Santl und Christof Seeböck in Eggenfelden an.

Ausgerufenes Ziel für den ersten Wettkampftag war Spaß haben und mal schauen was geht. Und das nahmen sich alle Schützen zu Herzen!
Gleich das erste Match konnten die Schützen des TSV gegen die SK Hunderdorf für sich entscheiden. Von diesem Anfangserfolg angestachelt, ging man mit noch mehr Elan an die folgenden Matches. Auch gegen die FSG Landau sowie die Isartaler Bogenschützen Altdorf konnte ein Sieg errungen werden, bevor die Windhochschützen Solla der Mannschaft kurz vor der Pause einen kleinen Dämpfer verpassten.
Nach der Pause ging es gegen die Bogenschützen der OheTal-Schützen Aicha v.W. gleich mit einem Sieg weiter.
Bei den letzten beiden Matches des Tages konnten noch einmal weitere 2 Punkte gegen die Schützen aus Dingolfing errungen werden, die Schützen aus Eggenfelden holten sich jedoch verdient 2 Punkte gegen uns.

Endstand war dann ein verdienter 3. Platz mit einem Verhältnis von 10:4 Punkten und somit Punktgleichheit mit Platz 1 und 2.
Der 2. Wettkampftag findet am 23. Januar.

Die Ergebnisliste findet ihr hier.

 

3. Wettkampftag Oberliga Süd Compound – Aufstieg für den TSV Natternberg!


Nach 2 tollen Wettkampftagen in der Oberliga Süd machte sich die Compound-Mannschaft am Sonntag, den 6.12.2015 auf zum dritten Wettkampftag in Langenpreising.

Die Mannschaft des TSV Natternberg ging mit guter Laune und Zuversicht in das Turnier, aber auch mit hohen Erwartungen: Ziel war der Aufstieg in die Bayernliga. Die Bayernliga ist die höchste zu erreichende Liga im Bereich Compound. Das Fehlen höherer Ligen wird durch das Finale der Bayernligen Nord und Süd ausgeglichen, für das sich jeweils die ersten vier Teams der Ligen qualifizieren.

Dieses Ziel wurde erreicht! Schon nach dem 2. Match reichte der Vorsprung zum sicheren Aufstieg. Bis zum Ende konnte der TSV Natternberg sich auf Platz 1 halten und haben nur ein Match gegen die Isartaler Bogenschützen verloren, die ihrerseits auf Platz 2 landeten und ebenfalls in die Bayernliga aufsteigen. Herzlichen Glückwunsch an euch!

Herzlichen Glückwunsch auch an die Schützen unserer Mannschaft. Alle haben sich super geschlagen. Vor allem Teresa Wellner kann stolz auf sich sein, sie schießt erst seit 4 Monaten Compound und hat an allen Wettkampftagen klasse Leistungen gezeigt.

Die Ergebnisliste gibts hier: *klick*
Und die Bildergalerie hier: *klick*